Sustainable Medical Products

Das Thema „Nachhaltigkeit“ ist gemeinsam mit der Digitalisierung das wichtigste Thema in diesem Jahrzehnt. Die zunehmende Regulierung („EU Green Deal“), die Suche von Investoren nach nachhaltigen Investments, veränderte Kundenwünsche und nicht zuletzt die Bedeutung der Nachhaltigkeit für die Mitarbeiter und Bewerber erfordern auch in der Medizintechnik nachhaltigere Wege bei Medizingeräten, Disposables und die Nutzung von Daten für die Nachhaltigkeitstransformation.

In diesem Beitrag erläutern wir die verschiedenen Facetten von nachhaltigen Produkten und Services in der Medizintechnik und beschreiben Ansätze, um Emissionen über den Lebenszyklus von Produkten zu reduzieren. Dies umfasst Themen wie Life-Cycle-Assessments, um den „Footprint“ von Produkten zu ermitteln, Ecodesign-Prinzipien, um Produkte langlebiger, wiederverwendbar und recyclebar zu machen, die Nutzung von Daten, um nachhaltigere Entscheidungen in Unternehmen zu treffen sowie nachhaltige Geschäftsmodelle.

Wir berichten in dem Projekt von konkreten Projektbeispielen, welche die Anwendung der Prinzipien und Methoden verdeutlichen.

 

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag:

Die Zuhörer:innen lernen den Einfluss von Medizinprodukten auf die Umwelt über den Produktlebenszyklus kennen sowie Ansatzpunkte, um deren „Impact“ zu reduzieren. Themen wie Life-Cycle-Assements, Ecodesign und Circular Economy werden an konkreten Beispielen aus der Medizintechnik erläutert.

 

Referent: Dr. Moritz Gomm, Zühlke

Dr. Moritz Gomm ist Business Solution Manager bei Zühlke und berät Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien sowie in der Digitalisierung. Darüber hinaus hat Herr Gomm mehrere Unternehmen gegründet und zu den Themen Innovation, Nachhaltigkeit und Unternehmensgründung publiziert und Vorträge gehalten.

Key Facts

Themengebiet: Geräteentwicklung und Vernetzung (IoT)

Zielgruppe:  R&D, Produktmanagement, Nachhaltigkeit

Anspruch: Fortgeschrittene

Schlüsselwörter: Nachhaltigkeit, Sustainability, Supply Chain, Ecodesign

Datum und Uhrzeit: 12. Mai 2022, 13 Uhr 45 bis 14:30

Raum: Rom

Copyright © 2022 HLMC Events GmbH