Medical SPICE: Agile Dokumentation und Einsatz bei der Prozessgestaltung

Die agile Vorgehensweise hat sich inzwischen in vielen Bereichen der Softwareentwicklung durchgesetzt. In diesem Vortrag wird unter Nutzung der VDI 5702 Richtlinie gezeigt, wie dieser Ansatz auch auf die medizinische Dokumentation angewendet werden kann.
Dadurch ergeben sich viele Vorteile. Das Erstellen der initialen Dokumentation kann besser gesteuert werden und im Rahmen der Entwicklung ergibt sich die Möglichkeit normgerecht und nachvollziehbar die Dokumentation agil zu ergänzen und kontinuierlich zu verbessern.
Durch die aufgabengesteuerte Vorgehenswiese wird man außerdem automatisch durch alle relevanten Bereiche der medizinischen Software-Dokumentation gemäß IEC 62304, IEC 62366, IEC 60601, ISO 13485 und ISO 14971 geführt und erhält am Ende eine auditierbare Komplett-Dokumentation.

Was lernen die Zuhörer in dem Vortrag=

  • Moderne Art der Dokumentation
  • Vorgehen bei der Dokumentationserstellung
  • Toolunterstützung in der Dokumentation
  • Medical SPICE VDI 5702 in der Praxis
Thomas Welsch
Thomas Welsch

Thomas Welsch hat jahrelange Erfahrung im der medizinischen Softwareentwicklung und ist bei der adesso AG als Management Consultant, Projektleiter und...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger
Zeit

17:45-18:30
23. Oktober


Raum

Raum "Madrid"


Schwerpunkt

Normen & Richtlinien


Zielpublikum

Qualitätssicherung, Entwicklung, Projektleitung


ID

Mi3.6

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH