Anna Henke

Anna Henke hat an der Hochschule Bremen Medieninformatik studiert und arbeitet seit 2005 für MeVis BreastCare, einem Joint Venture der MeVis Medical Solutions AG mit den Siemens Healthineers. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung von Software für die Radiologie mit dem Schwerpunkt der Diagnostik und Therapie von Brusterkrankungen spezialisiert.

Sie war zunächst als Test- und Projektmanagerin im Unternehmen für Entwicklung einer Mammographie Workstation verantwortlich. Seit 2012 fungiert sie als Manager Processes als Schnittstelle zwischen dem Qualitätsmanagement und der Entwicklungsabteilung. In dieser Funktion hat sie die Entwicklungsprozesse im Unternehmen vereinheitlicht und deren Digitalisierung voran getrieben. Als Manager Processes übernimmt sie die Verantwortung für den Einsatz von Software Tools in der Entwicklung, ebenso wie die Anpassung von Entwicklungsprozessen unter Berücksichtigung der geltenden regulatorischen Anforderungen.

Anna Henke

Sessions von Anna Henke

45 Minuten Vortrag

23. Oktober, 15:35-16:20

Raum "Madrid"

Qualitätsmanagement in der Medizintechnik

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH